logosstart-neu

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Europa braucht die Verkehrswende mit Biokraftstoffen

Nur mit Erneuerbaren Energien wird Mobilität nachhaltig

Berlin, 17. März 2014. Für eine nachhaltige Energieversorgung sind Biokraftstoffe unverzichtbar. Sie tragen nicht nur zum Klimaschutz bei, sondern sorgen auch für mehr Unabhängigkeit von teuren Erdölimporten aus Krisenregionen. Deutschland und die Europäische Union sollten daher an ihren bisherigen Plänen für Biokraftstoffe festhalten und für die Zukunft neue, ehrgeizige Ziele setzen. Hier ist auch der EU-Rat gefordert, der sich am 20./21. März zu einem Gipfel in Brüssel trifft und über die Energiepolitik bis 2030 berät. Bis 2020 hat sich die Europäische Union vorgenommen, 10 Prozent ihrer Energieversorgung im Verkehrssektor aus erneuerbaren Quellen zu decken. Bisher liegt der Anteil aber erst bei rund 5 Prozent. „Das 10-Prozent-Ziel der EU ist mit Biokraftstoffen gut erreichbar. Verschiedene Studien zeigen dies unabhängig voneinander", betont der Geschäftsführer der Agentur für Erneuerbare Energien (AEE), Philipp Vohrer.

Weiterlesen: Europa braucht die Verkehrswende mit Biokraftstoffen

Aktuelles / News