Westerwald Holztage

24. - 26. April Holztage Westerwald 2015.

 

natürlich. Holz – Landräte der Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis stellen Konzept für Westerwald Holztage 2015 vor

Landrte-Veranstaltungshinweis

Neuwied. Unter dem Motto „natürlich.Holz“ finden vom 24. bis 26. April 2015 in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwald Holztage statt. Der Westerwald als grüne Oase bietet mit einem großen Holzvorkommen und einer starken Holzbranche hierfür einen hervorragenden Standort und das Firmengelände des Sägewerks van Roje die ideale Ausstellungsfläche. Veranstalter sind die Landkreise Altenkirchen und Neuwied sowie der Westerwaldkreis. Das Konzept wurde von den Landräten Rainer Kaul (Neuwied), Michael Lieber (Altenkirchen) und Achim Schwickert (Westerwaldkreis) festgelegt.

Die Westerwald Holztage sollen regionalen Unternehmen und Institutionen eine Plattform zum Informationsaustausch und zur Netzwerkbildung bieten – ob Holzhandel, Holzhausbau, Holzhandwerk, Heizungsbau, Pellet- oder Kaminöfen, Forstmaschinen, Forstämter, Energieberatungen u.v.m. Holz hat viele Facetten – als Energieträger oder als Baustoff, aber vor allem handelt es sich um einen nachwachsenden und damit natürlichen Rohstoff. Das soll auch das Motto der Veranstaltung „natürlich.Holz“ zum Ausdruck bringen. Die Westerwald Holztage sollen den wertvollen Naturrohstoff Holz und seine Vielfalt drei Tage lang in den Mittelpunkt stellen und neben wirtschaftlichen Aspekten vor allem auch die nachhaltige Holznutzung thematisieren.

Den Auftakt bildet der Fachbesuchertag am Freitag, der den Rohstoff Holz als Energieträger und als Baustoff behandelt und federführend vom Holzbaucluster Rheinland-Pfalz unterstützt wird. Zielgruppe sind u.a. Architekten, Ingenieure, Handwerker und Studenten. Geplant ist ein spannendes Programm als Kombination von kurzen Vorträgen und der Besichtigung von Bauprojekten. Erwartet werden bekannte Fachdozenten, jeweils Spezialisten auf ihrem Gebiet. Ein besonderes Highlight der Westerwald Holztage für Jugendliche ist der Ausbildungstag, der dem Fachkräftemangel Rechnung tragen und Jugendlichen die vielfältigen Berufe in der Holzbranche vorstellen wird.

Am Samstag und Sonntag sind dann alle interessierten Besucher eingeladen, sich an den vielfältigen Ausstellungsständen zu informieren und mit den Unternehmen in den Dialog zu treten. Das aktive Rahmenprogramm bietet im Besonderen Familien mit Kindern viel Spaß und Abwechslung.

Aufgrund der einmaligen Veranstaltungsfläche, der optimalen logistischen Lage direkt an der A3 und des besonderen Programms erwarten die Organisatoren eine große Resonanz und freuen sich schon jetzt auf ein tolles Event.

Aktuelle Informationen gibt es unter www.westerwald-holztage.de

Aktuelles / News

  • Kesseltauschkampagne Altenkirchen (Altenkirchen) 07-08-2015

    „Der Alte muss raus!“ ­– Heizungskesseltauschkampagne im Landkreis Altenkirchen startet ab August Einzigartiges regionales Fördermodell „made in AK“ regt zur Heizungsmodernisierung an  ALTENKIRCHEN. Die...

    Weiterlesen...

  • Westerwald-Holztage 2015 (Altenkirchen) 27-01-2015

      Die Westerwald Holztage 2015 nehmen Gestalt an Vom 24. bis 26. April finden in Oberhonnefeld-Gierend die Westerwald Holztage 2015 statt. Auf dem Firmengelände des Sägewerks van Roje geht es drei Tage...

    Weiterlesen...

  • Westerwald Holztage (Altenkirchen) 12-01-2015

    24. - 26. April Holztage Westerwald 2015.   natürlich. Holz – Landräte der Landkreise Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis stellen Konzept für Westerwald Holztage 2015 vor Neuwied. Unter dem Motto...

    Weiterlesen...