Logoszebio

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

Rohstoffmonitoring Holz - Die Ergebnisse

Rohstoffmonitoring Holz: Die Ergebnisse

Kaskadennutzung bereits Realität – Heizen mit Holz stagniert – Nachhaltige Holzpotenziale insbesondere beim Laubholz noch nicht ausgeschöpft

PM 2018 44 Rohst.monitoring Holz 01Die INFRO e. K. - Informationssysteme für Rohstoffe, die Universität Hamburg und das Thünen-Institut haben die Stoffströme von Holz in Deutschland analysiert. Das Ergebnis ist eine umfassende Rohstoffbilanz, die u. a. zeigt, dass die Kaskadennutzung, vor allem bei der stofflichen Nutzung, schon Realität ist.

Weiterlesen ...

19.04.2018 Ressourceneffizienz vor Ort (2)

NeRess Logo 01Ressourceneffizienz vor Ort

Nachhaltiges Ressourcenmanagement im Betrieb zahlt sich aus!

Ein nachhaltiges Ressourcenmanagement im Betrieb zahlt sich aus! Das ist die Essenz des Fachforums „Ressourceneffizienz vor Ort“ am 19. April 2018, zu dem sich Vertreter/innen regionaler Unternehmen im GTC, Gründer- und TechnologieCentrum in Gummersbach eingefunden haben. Ca. 30 Gäste waren der Einladung von ZebiO, Zentrum für Bioenergie und dem VDI Netzwerk Ressourceneffizienz gefolgt, um lebhaft zu diskutieren und voneinander zu lernen. k P1180232

Das Fachforum lieferte den Anwesenden wichtige Impulse, Arbeitsmittel und Know-How, wie Unternehmen an Material, Wasser und Energie sowie Kosten sparen können, um wichtige Ressourcen zu schonen und Klima- und Umwelt zu schützen. Es wurden aktuelle Entwicklungen, interessante Hilfsmittel, Beratungsangebote und Fördermöglichkeiten zur Optimierung betrieblicher Abläufe in kleineren und mittleren Unternehmen vorgestellt.

Weiterlesen ...

24.-25. Februar 2018 Bau und Immobilienmesse in Gummersbach

Energieeffizienz für die Wärmewende

Logo BuI Gummersbach 05Welche energetischenSanierungsmaßnahmen sinnvoll sind, ist für Hauseigentümer/innen oft nicht einfach zu erkennen. ZebiO e. V. bietet Ihnen ein Beratungsangebot durch Energieeffizienz-Experten und umfangreiche neutrale Informationen an unserem Messestand. 

Weiterlesen ...

04.02. - 04.03.2018 Nachhaltige Holzenergiewirtschaft in Energiewenden - Wendezeiten (2)

Banner Energiewenden 860x360 Carousel EWDie nachhaltige Holzenergiewirtschaft in Oberberg wird als eine regionale klimafreundliche Energiebereitstellung in einer temporären Ausstellung vom 4. Februar bis zum 4. März 2018 im LVR Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen  präsentiert. Bei der Eröffnung am Sonntag, 04. Februar um 11:00 Uhr erläutert Bernd Rosenbauer, Experte für nachwachsende Rohstoffe beim Landesbetrieb Wald und Holz Nordrhein-Westfalen, die regionale Wertschöpfungskette für Holzenergie.

Weiterlesen ...

08.11.2017 Effizient mit Holz heizen (2)

Effizient mit Holz heizen

am 8. November 2017 um 18:00 Uhr

im Ratssaal der Gemeinde Nümbrecht

Fast 40 Bürger/innen aus Nümbrecht folgten der Einladung der Gemeinde Nümbrecht und ZebiO um sich über den Komfort und Klimaschutz beim Heizen mit Holz zu informieren.

k 8 CIMG4773 Brennholztrocknung
Bioenergie in Form von Holz ist gespeicherte Sonnenenergie und bietet Ihnen viele Vorteile. Holz wird in unseren heimischen Wäldern nachhaltig erzeugt und steht in Form von Scheitholz, Holzpellets oder Hackschnitzeln zur Verfügung. Holz verbrennt in modernen Heizkesseln hocheffizient und emissionsarm bei hohen Wirkungsgraden. Die automatischen Anlagen bieten einen angenehmen Heiz- und Wohnkomfort bei günstigen Brennstoffpreisen.

Die Nutzung erneuerbarer Energien für Heizung und Warmwasser schont das Klima und lässt uns unabhängiger von Öl und Erdgas werden. Mit einer effizienten Heizung leisten Sie einen Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende und werten zudem Ihre Immobilie auf.

Sowohl die Bundes- als auch die Landesregierung unterstützen den Austausch einer alten Heizung durch einen Biomassekessel mit attraktiven Fördermitteln.

Die Gemeinschaftsveranstaltung der Gemeinde Nümbrecht, den kommunalen Klimaschutz-manager/innen in Oberberg und ZebiO e. V. boten spannende Vorträge sowie Erfahrungsberichte, Hintergründe und Tipps von Experten und Bürger.