logosstart-neu

imageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimageimage

21.06.2017 Exkursion Energie-Eis-Entstehung

Langer Tag der Region 2017

Mittwoch, 21. Juni 2017

Die Region Köln/Bonn und ihre Gäste treffen sich in Lindlar / Oberbergischer Kreis

09.00 Uhr Check-In, :metabolon, Am Berkebusch 1, 51789 Lindlar

09.45 Uhr Start der Exkursionen

13.15 Uhr Rückankunft, :metabolon

Exkursion 6 Busexkursion ENERGIE | EIS | ENTSTEHUNG

Holznutzung sowie Energie- und Ressourceneffizienz sind wichtige Faktoren für den Erfolg der Energiewende im Bergischen Land. Der gemeinnützige Verein ZebiO e.V. setzt sich als unabhängiges und aktives Netzwerk seit rund 15 Jahren für diese Themen ein und bietet im Rahmen der Exkursion Einblicke in seine Tätigkeit.

Das erste Holzhackschnitzelheizwerk mit Nahwärmebereitstellung Nordrhein-Westfalens im Bioenergiedorf Lieberhausen/Gummersbach konnte im letzten Jahr sein 15-jähriges Jubiläum feiern. Schon früh erkannten die Bürgerinnen und Bürger im Dorf, dass die Begrenztheit der konventionellen Energieressourcen konkretes Handeln und den verstärkten Einsatz alternativer Energieträger erfordert. Mittlerweile versorgt eine Energiegenossenschaft über das angeschlossene Nahwärmenetz 92 Gebäude im Ort und gilt damit als Vorzeigeprojekt für nachhaltige Forstwirtschaft und regionale Wertschöpfung im Einklang mit dem Naturschutz.

Im Anschluss wird das ehemalige Werksgelände der Firma Mondi in Lindlar besucht, das derzeit zu einem Gewerbe- und Freizeitpark umgebaut wird und auf die innovative Energietechnik eines Eisspeichers setzt.

www.lieberhausen.de/unser-dorf/das-holzhackschnitzel-heizwerk

www.etklettern.de

www.zebio.de

Anmeldung bitte bis zum 10. Juni 2017 über folgende Website: www.region-koeln-bonn.de/de/ltdr

Dort finden Sie auch weitere Informationen zum Langen Tag der Region 2017.

Kontakt:

Region Köln/Bonn e.V.

Torsten Wolter

Tel.: 0221/92 54 77 68

(auch am Tag der Veranstaltung)