5 Windräder, 15 Mio. Euro: Das Bürgerprojekt Rothaarwind

Umweltringvorlesung 2020 

Mittwoch 03.06.2020 16:30 Uhr – 18:00 Uhr

 

„Rothaarwind“ ist ein Bürgerpark mit einem Volumen von rund 15 Mio. Euro. Die fünf Windkraftanlagen stehen in einem Wald in Hilchenbach, Nähe Siegen. Geschäftsführer Günter Pulte erläutert die Geschichte des Windparks und die Technik. Außerdem stellt er sein zweites Windkraftprojekt vor, es soll 17 Windräder umfassen, und ist seit 2012 in der Vorbereitung.

 

Die Technische Hochschule Köln, Campus Gummersbach und der gemeinnützige Förderverein ZebiO e.V. haben das Programm der Umweltringvorlesung zusammengestellt. Die Ringvorlesung ist öffentlich und wegen der Corona-Krise bis auf weiteres online zu verfolgen.

 

Zugang erhalten Sie unter:

https://th-koeln.zoom.us/j/95582373830,

Meeting-ID: 955 8237 3830. Bitte melden Sie sich für den Vortrag unter folgender E-Mailadresse an: umweltringvorlesung@f10.th-koeln.de. Sie erhalten dann per Mail das Passwort.